FV 09 Niefern - VfB Obertürkheim I 3:0

February 25, 2018

VfB-Frauen finde

 

Beim Nachholspiel zwischen den VfB-Frauen I und dem FV 09 Niefern war nicht nur der Rasen holprig – sondern das gesamte Spiel. Durch zwei Krankheitsfälle und eine Verletzung personell dezimiert, taten sich die Gäste aus Stuttgart über die gesamte Spielzeit schwer. Die FV-Frauen dominierten auf dem gefrorenen Rasenplatz das Spiel und erzielten bereits nach 14 Minuten das 1:0 durch Julia Becker. Es folgte eine Angriffswelle der Gastgeberinnen, die ihre Spitzen immer wieder durch Pässe in die Schnittstellen der VfB-Abwehrkette in Szene setzten. Schließlich erzielte Vanessa Jakob mit einem sehenswerten Freistoß das 2:0 (23.) und nach einer Einzelaktion nur fünf Minuten später das 3:0 (28.).

In der zweiten Halbzeit nahmen die Gastgeberinnen etwas das Tempo raus und verwalteten die komfortable Führung. Dennoch offenbarten die VfB-Frauen immer wieder Lücken in der Defensive, durch die sich die Gastgeberinnen durchspielen konnten. Die Offensivbemühungen der FV-Frauen scheiterten aber das ein oder andere Mal am Querbalken, sodass den Angriffen nichts Zählbares mehr entspringen wollte. 
Bei den VfB-Frauen stehen in der kommenden Woche noch einige Testspiele an, in denen die Defizite aufgearbeitet werden können.

Am Mittwoch fährt das Team zum Verbandsligisten FV 09 Nürtingen und am Sonntag zum Verbandsligisten FFV Heidenheim.

Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now