Fulminantes 5:0 gegen Tabellenführer

November 21, 2018

 

Am Wochenende überraschten die Frauen der dritten Damenmannschaft wohl alle und am meisten sich selbst. Gewann man doch gegen niemand geringeren als den ungeschlagenen Spitzenreiter aus Mühlhausen mit 5:0.

Bereits in der 16. Minuten erzielte Sabrina Domberg das 1:0. 
Da die Obertürkheimerinnen dieses Mal alles umsetzten, was sie sich vorgenommen hatten und die Mühlhauser Mädels eher verhalten reagierten, gelang Judith Rafai in der 21. Minute die 2:0 Führung durch einen sehenswerten Distanzschuss.
So ging es auch in die Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel war es wichtig, gleich wieder hellwach zu sein und vor allem die ersten Minuten ohne Anschlusstreffer zu überstehen. Dies gelang gut, auch weil Torhüterin Janine Hecker die einzig wirklich gefährliche Chance der Gäste entschärfte. Außerdem konnte man bereits nach zehn Minuten erneut durch Sabrina Domberg, die sich toll an der Strafraumgrenze durchsetzte, auf 3:0 erhöhen(56. Minute).
Da die Gegenwehr immer noch ausblieb konnte befreit aufgespielt werden und so sorgte Judith Rafai in der 59. Minute mit einem fast identischen Tor ihres vorangegangenen für das 4:0. 
Den Schlusspunkt setzte die eingewechselte Jessica König.
Nach einem Eckball von Georgia Dalla klärte der Gegner den Ball direkt erneut vor die Füße von Georgia Dalla, die den Ball auf den Elfmeterpunkt brachte, wo Jessica König zum 5:0 Endstand einnetzte.

Für diese klasse Leistung durfte die dritte Mannschaft sich zu Recht freuen und feiern.

Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now