VfB-Frauen I - SSV Waghäusel 3:0

VfB-Frauen I - SSV Waghäusel 3:0

VfB-Frauen gewinnen souverän

Gegen den Aufsteiger aus Waghäusel hatte man sich in der Hinrunde noch schwer getan. In einem körperbetonten Spiel war man über ein 1:1 nicht hinaus gekommen. Im Heimspiel wollten die VfB-Frauen alles daran setzen, diesmal die drei Punkte zu behalten. Trotz des optischen Übergewichts fehlte es aber nach vorne zunächst an Durchschlagskraft. Lediglich Terry Böpple tauchte einmal gefährlich vor dem Tor auf, doch die Abwehrspielerin klärte den Torschuss per Kopf auf der Linie. In der zweiten Halbzeit fanden die VfB-Frauen um einiges besser ins Spiel und machten Druck nach vorne. Erst prallte Svenja Mertens Kopfball noch von der Latte zurück ins Spiel. Beim nächsten Lattentreffer von Merten schaltete Terry Böpple schnell und köpfte zur hochverdienten 1:0-Führung ein (59.). Das 2:0 erzielte Vanessa Freier durch einen platzierten Schuss von der Strafraumgrenze (66.). Zwischenzeitlich vergaben die Gastgeberinnen weitere aussichtsreiche Torchancen, bis schließlich Terry Böpple nach Vorlage von Freier zum 3:0 vollendete (75.).

Nächste Woche geht es zum Topspiel nach Derendingen, die durch einen Sieg beim FV Löchgau an die Tabellenspitze geklettert sind.

#spitzenzweiter #warumnichtgleichso #smk #geileweiber #damals #wisstihrnoch #headshot #karma #warumschonwieder1.gegen2.🤦🏼‍♀ #nopressure #abturngirl #hallolydia #celine #raffteuch

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now